Etwa 150 Völker hatten überlebt. Aber auch sie waren geschwächt, wie man an den Bildern sehen kann. Die Brutwaben waren in einem guten Zustand, aber der Besatz mit Bienen ließ zu wünschen übrig. Durch den Insektizidschaden hatten die Völker einen Großteil ihrer Flugbienen verloren.
In meinem Blogeintrag vom 17.1. 2018 hatte ich erwähnt dass die Völker sehr aggressiv waren. Wir hatten das damals auf den starken Wind zurückgeführt, der oftmals dazu führt, dass die Bienen aggressiv werden. Mittlerweile denke ich, dass schon im Dezember 2017 viele Insektizide ausgebracht worden waren und die Bienen durch den Kontakt mit diesen so aggressiv wurden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen