Lamarkij-Blog Friedmann

Vor einigen Jahren hatten wir großen Frevel bei unseren Lamarkij-Völkern: Honigdiebe öffneten die Top Bar Hives und stahlen uns zahlreiche Honigwaben. Die Bienen wurden durch die häufige Störung durch das Öffnen und natürlich durch den Honigverlust so stark geschwächt, dass wir etliche Völker verloren. Ein herber Verlust, wenn man bedenkt, dass die Lamarkij-Biene ja inzwischen selten geworden ist.
Für unsere Völker, die auf weiter entfernten Oasen stehen, mussten wir uns Sicherheitsmaßnahmen überlegen. Es kristallisierten sich zwei  Möglichkeiten heraus – siehe Fotos:
Wir haben uns für die Diebstahlsicherung entschieden, wie sie auf dem Foto unten abgebildet ist: Die Völker werden mit ihren Top Bar Hives auf einen Bock gestellt und durch einen Stahlbügel  gesichert (die Gasflasche dient  kurzzeitig als Gewicht).
Auf Bild eins stehe ich mit einem ägyptischen Polizisten vor dessen Dienstfahrzeug, es wird deutlich, dass wir diese Variante nicht ernsthaft in Betracht gezogen haben …

Lamarkij-Blog Friedmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen