Günter Friedmann Lamarkii Bienen

Unser neuer Platz in Menykaam. Dort stehen mittlerweile etwa 500 Völker. Das ist viel, aber es ist schwierig in Ägypten gute Plätze zu finden, die sicher sind gegen Diebstahl und Frevel. Eine Mauer schützt unsere Bienen.
Rechts im Bild ist blühender Rucola zu sehen – der eine gute Bienenweide ist und von den Bienen eifrig beflogen wird.

Günter Friedmann Lamarkii Bienen

Dieses Volk betreuen wir seit etwa 5 Jahren. Jahr für Jahr werden die Völker besser: gute Pflege und Selektion.

 

Günter Friedmann Lamarkii Bienen

Unser alter Platz auf dem SEKEM Gelände bei Bilbez. Dort stehen etwa 300 Völker.

Interessant ist der Kontrast zwischen den neuen Beuten – Top Bar Hives – und den alten Nilschlammröhren im Hintergrund.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen